Barnten : Geschichten und Anekdoten

 

 

 

 

Barnten, Eisenbahnbilder und Impressionen rund um die Eisenbahn, Betrieb und Bau

Bilder rund um Bahn und Bahnhof

Barnten, Eisenbahn

Damals lagen noch die Ladegleise, selten benutzt aber noch funktionstüchtig, die alte Brücke war noch da
Eingangsbereich mit Fahrrädern und alten Autos
Der Seiteneingang nördlich des Bahnhofs
Die neue Fahrkartenausgabe
Alte Uhr und Fußgängerbrücke
Schilder und Bahn-Einzelteile mit Beschriftungen
Schilder und Bahn-Einzelteile mit Beschriftungen
Als die Gleise noch lagen und der Bahnhof noch nicht saniert war
Der Bahnhof Barnten war Anfang der 80er Jahre noch in Betrieb und gehörte der DB
Die Tür zum Güterschuppen
Das Empfangsgebäude, hinten die alte Brücke über die Gleise
Neues Schild, alter Mast mit alten Lautsprechern vor dem Empfangsgebäude auf dem Bahnsteig
Nur noch ein kleines Vordach ist über dem Fahrplan
Bahnsteigsbereich, neu sind das Unterstellhäuschen und das Warnschild
Das Empfangsgebäude, hinten die alte Brücke über die Gleise
Barnten während der Expo
Die Ladestraße wird nur noch selten gebraucht, so langsam wächst sie zu
Wie aus einer anderen Zeit, dabei erst wenige Jahre her…
Die Ladestraße wird nur noch selten gebraucht, so langsam wächst sie zu
So richtig benutzt werden sie nicht mehr, außer von der Vegetation, angeschlossen sind die Ladegleise aber noch
Damals stand die alte Brücke noch und 2001 waren hin und wieder noch IC zu sehen
Wie aus einer anderen Zeit
2000 Barnten
Wie aus einer anderen Zeit, dabei erst wenige Jahre her…
Die Ladestraße wuchert so langsam zu, nur wenige Wagen werden noch zugestellt (heute ist der Silo abgerissen, die Gleise verschwunden – 2015 -)