2019 AWO / SPD ladet zum Grünkohlessen ein.

 

Wieder ein volles Haus, wie schon gesagt wir können und müssen in Barnten Grünkohl anpflanzen. Daniel und Martin können zufrieden sein mit den über 60 Leuten die zum Grünkohlessen kamen. Auch die AWO aus Rössing ließ sich es nicht nehmen und kam mit einer großen Truppe zum Essen. Sogar einige “Promis” ließen es sich schmecken.

Daniel und Martin eröffnen das große F……  und es gab reichlich

Das Kunstwerk von Beate

 

Beate verdingt sich als Babysitter damit die Eltern in Ruhe essen können

Grillfahrt auf der Weser 21.Juli 2018 AWO Barnten / Rössing und SPD Barnten

 

Eine Seefahrt die ist lustig ja da kann man was erleben. Mit lustig fing es an, der Bus war nicht zur Abfahrtszeit da. Nach zehn Minuten suchten "EINIGE" schon einen Schuldigen, "EINIGE" machten lustige Sprüche, aber alles bewegte sich im lustigen Rahmen. Nach einer viertel Stunde wurde schon bei jedem Treckergeräusch der Bus vermutet und endlich traf er nach 25 Minuten Verspätung ein. Durch Umleitungen musste er 30 Km Umweg fahren so das es zur Verspätung kam. Das gute daran war, das er die Reederei angerufen hat das wir später kommen. Dank seiner Fahrweise sind wir dennoch pünktlich angekommen. Von Bodenwerder ging es nach Polle. Das Essen war köstlich und reichlich, ich glaube alle waren zufrieden. Nun ging es nach Brüggen zum Kaffee und Kuchen. Durch viel Wald,Serpentinen und Umleitungen kamen wir auch mit etwas Verspätung an. Ein Stück Torte und Kaffee satt, da gab es nichts zu murren und traten nach der   Verabschiedung mit ein paar Witzen der Wirtin den Heimweg an. Es war eine lustige und schöne Fahrt die wohl keiner bereut hat und Vielleicht nächstes Jahr wiederholt wird.